Muss ich bei einem Nagelpilz zum Arzt?

Ja. Selbst wenn nur oberflächlicher Pilzbefall vorliegt, erfordert dieser eine langwierige und abgestimmte Behandlung. Wird diese nicht fachkundig durchgeführt oder eine andere Erkrankung als Nagelpilz verkannt, können sich Infektionen ausbreiten. Zudem können die eingesetzten Mittel unter Umständen erhebliche Nebenwirkungen hervorrufen.

Tief gehender Nagelpilz spricht auf eine rein äußerliche Anwendung kaum oder gar nicht an. Hier ist eine gründliche Untersuchung durch einen fachkundigen Arzt und eine Therapie mit hochwirksamen Medikamenten unerlässlich.